USt. Pan-Europäischer Handel, Lieferschwellen

Einmal konfiguruiert, erkennt Starsellersworld wenn Sie Grenzwerte erreichen und stellt auf Wunsch vollautomatisch auf die jeweilige Steuernummer und den Steuersatz um.

Starsellersworld deckt dabei alle denkbaren Fälle ab und sichert Ihnen eine korrekte Buchhaltung und Rechnungslegung. Einfacher und sicherer geht es nicht!

Z

Mit Sicherheit sorgenfrei

Das Europäische Steuerrecht hat es in sich. Sobald Sie Leistungen über Landesgrenzen hinweg verbringen, kann es beliebig kompliziert werden. Schön, wenn Sie ein System haben, welches Ihnen alle Sorgen abnimmt.

/

Automatische Erkennung und Zuordnung

Gerade mit Fulfillmentcentern, wie Amazon FBA, sehen Sie erst im Nachhinein den Weg der Ware und überschrittene Grenzen. Das ist manuell bei hohem Bestellaufkommen nicht mehr sinnvoll zu stemmen. Starsellersworld übernimmt diesen Job für Sie. In Perfektion.

h

Rechnungswesen EU-Recht konform

Das Starsellersworld PAN-EU, lieferschwellentaugliche Rechnungsmodul lässt sich jederzeit auf dem aktuellen Stand halten. Denn theoretisch können sich Grenzwerte mehrfach jährlich ändern. Sie können Ihre Einstellungen dazu jederzeit justieren.

Das perfekte Pan Europäische Rechnungs- und Bestellwesen

E-Commerce-Händler sollten sich regelmäßig einen Überblick über den aktuellen Stand der eigenen Lieferschwellen verschaffen.

Erstmal muss die Umsatzsteuer für Lieferungen an das heimische Finanzamt im Inland abgeführt werden. Im sogenannten Ursprungsland der Lieferung.

Bei grenzüberschreitenden Warenlieferungen an Privatkunden in der EU gilt dieser Grundsatz nur beschränkt. Sobald die Umsätze einen bestimmten Schwellenwert (Lieferschwelle) pro Zielland erreicht ist, gilt als Ort der Lieferung das Land des Empfängers (Bestimmungsland). Mit dieser Versandhandelsregelung genannten Vorschrift, soll Steuerdumping verhindert werden. Ohne eine solche Vorschrift, würden sich viele Händler in den EU-Mitgliedstaaten mit den niedrigsten Umsatzsteuersätzen ansiedeln.

Starsellersworld PAN-EU, Lieferschwellen Eingabe

Die Lieferschwellen-Grenze wird immer an Nettobeträgen bemessen und auf ein Kalenderjahr beschränkt. Eingeschlossen sind Warenentgelt, Versand- und Verpackungskosten. Für die Überwachung der Lieferschwelle der einzelnen Länder muss der jeweils geltende Umsatzsteuersatz aus den Endpreisen herausrechnet werden. Umsatzsteuersätze in der EU sind Land für Land unterschiedlich und reichen von 0% bis 27%. Ist die Grenze zu einem Land erreicht, muss die Steuer mit Ihrer Steuernummer des Bestimmungslandes, beim dortigen Finanzamt abgeführt werden.

Bestellwesen

Erstellung & Versand von Rechnungen

Ausgangsrechnungen mit Starsellersworld für alle Marktplätze. PAN-EU und lieferschwellentauglich in Perfektion und Sicherheit. Beliebig viele Mandanten. Separat, oder mit demselben Absender in einer Oberfläche steuerbar. Optional prozessgesteuert mit weiteren Modulen, wie dem Bestellwesen und dem Packlistenmodul verknüpfbar. Vollautomatisierbar oder manuell. Das Starsellersworld Rechnungsmodul ist hochflexibel.

Packlisten & Lieferscheine

Verzahnt und Hand in Hand mit den anderen Starsellersworld Modulen, wie Bestellwesen und Rechnungen, können Sie mit dem Starsellersworld Packlistenmodul komfortabel aus dem Eigenlager versenden. Zusätzlich lassen sich dabei optional automatisch Versandstati an die Verkaufsplattformen übermitteln, sowie die Rechnungserstellung auslösen.

Welche Module und Arbeitsweisen Sie auch bevorzugen: Mit Starsellersworld finden Sie die passende Lösung für jede Anforderung und Unternehmensgröße. Nutzen Sie unsere kostenlose Testphase und probieren Sie eines der umfangreichsten Systeme am Markt.